VC Mils - Kurzchronik

Gründung 1997als Sektion des SC Mils; seit 2006 eigenständiger Verein
Mitglieder 180, davon 125 Jugendliche
Obmann Wolfgang Maurer
Kassier Stefan Unterberger


Seit den Siebzigerjahren bestand eine Volleyballneigungsgruppe mit ca. 15 Mitgliedern, die sich einmal pro Woche zum gemeinsamen Volleyballspielen trafen. 1997 wurde die Volleyballsektion des SC Mils gegründet. 1998 wurde mit dem Nachwuchstraining begonnen. Seitdem wurden ca. 500 Jugendliche mit dem Volleyballsport vertraut gemacht. 2006 wurde mit dem VC Mils ein eigener Verein gegründet, welcher 2008 mit dem Einstieg der Milser Gemeindebetriebe als Hauptsponsor in VC Gewerbepark Mils umbenannt wurde. Nach Auslaufen des Sponsorvertrages 2014 heißt der Verein wieder VC Mils.


Die an der Tiroler Nachwuchsmeisterschaft teilnehmenden Milser Teams konnten anfangs nicht mit den Besten in Tirol mithalten. Seit mit Gitta Pittl eine fachkundige Übungsleiterin gemeinsam mit Liza Hagleitner die weibliche Nachwuchsabteilung leitet, stellten sich auch die sportlichen Erfolge ein. Fünf Tiroler Meistertitel in der allgemeinen Klasse, drei Tiroler Cuptitel, fünf Medaillen bei österreichischen Staatsmeisterschaften und insgesamt 11 Meistertitel in den Nachwuchsbewerben der Mädchen und 5 Tiroler Meistertitel bei den Burschen konnten seitdem gewonnen werden. Heuer besteht unser Trainerteam aus 14 Personen und es wird mehr als 50 Stunden pro Woche in 6 verschiedenen Sporthallen trainiert.


Von 2008 bis 2018 spielte unsere Damenmannschaft in der 2.Bundesliga, wobei schon in der ersten Saison der Meistertitel eingefahren werden konnte. Im letzten Jahr wurde die Mannschaft noch Vizemeister. Seit 2010 spielt auch eine Herrenmannschaft in der 2. Bundesliga und wurde seitdem dreimal Vizemeister und spielte in der Saison 2011/12 sogar in der 1. Bundesliga.


Neben allem sportlichen Ehrgeiz wird bei uns aber auch der gesellschaftliche und kameradschaftliche Geist nicht vergessen. Es sollen alle einen Platz bei uns haben, auch jene, welche nur zum Spaß einmal in der Woche mit Gleichgesinnten Volleyball spielen wollen.


Auch Beachvolleyball – unsere Anlage besteht seit 1999 – ist ein wichtiger Teil unseres Vereines geworden. Die von der Gemeinde Mils erbaute und von uns gepachtete Beachvolleyballarena ist eine der schönsten Anlagen in Tirol. Nicht weniger als 20 verschiedene Gruppen – davon 17 aus Mils – benützen derzeit neben dem Volleyballverein regelmäßig den Beachvolleyballplatz. Mit Mascha Medinov, Annika Sparber, Eric Meirer, Henok Schroffenegger, Jakob Sparber und Bartosz Sobiech stellt unser Verein aktuelle Vizemeister im Beachvolleyball.


Unser Verein ist aber auch ein Ausbildungsverein, der schon einigen seiner Spielerinnen und Spielern den Gang in die höchste Österreichische Spielklasse ermöglicht hat. Vier Aktive aus unserer Nachwuchsabteilung sind derzeit in der Nationalmannschaft tätig.

 

Anamarija Galic (Branik Maribor, Nationalmannschaft)

Nicolina Maros (ASKÖ Linz-Steg, Nationalmannschaft)

Alexander Tusch (Saaremaa - Estland, Nationalmannschaft)
Clemens Unterberger (UVC Holding Graz, Nationalmannschaft)

Patricia Maros (PSV Salzburg, Juniorennationalmannschaft)

 

seit 2015 wieder bei uns tätig:

Simon Peimpold (TSV Hartberg, Juniorennationalmannschaft)

 

nicht mehr aktiv:

Daniela Traxler (Turnerschaft Innsbruck, Nationalmannschaft)
Anna Unterberger (Turnerschaft Innsbruck)
Isabella Pöll (Turnerschaft Innsbruck)

Sarah Klingler (Turnerschaft Innsbruck)
Laura Falta (Turnerschaft Innsbruck)

Sponsoren

Gönner