Neuigkeiten im Verein

U11-männlich fährt zur ÖM

 

Sylvia und Tom Schroffenegger fahren mit unseren Jüngsten am 29./30. Mai zur österreichischen Meisterschaft nach Pöchlarn (NÖ). Viel Erfolg.

 

von links: Jakob Sparber, Bartosz Sobiech, Trainerin Sylvia Schroffenegger, Fabian Vetter, Henok Schroffenegger

 

 

Die neuen Dressen sind da..........

Herzlichen Dank an die Sponsoren.

Da darf natürlich unsere Meistermannschaft nicht fehlen .....

Herzliche Gratulation nochmals zum Tiroler Meistertitel an die U15-weiblich

 

Neuer Trainer bei den Bundesliga-Herren

 

Nach dem berufsbedingten Abgang von Langzeittrainer Tom Schroffenegger übernimmt nun einer seiner Schüler Martin Rauchberger das Amt des Cheftrainers der Herren-Bundesligamannschaft. Martin ist ausgestattet mit der notwendigen B-Lizenz und hat nun die nicht ganz leichte Aufgabe eine schlagkräftige Mannschaft für die neue Bundesligasaison zusammenzustellen. Der Stamm der Mannschaft wird zwar erhalten bleiben, die wenigen Abgänge sind aber nun durch hungrige talentierte Spieler zu ersetzen.

Wir wünschen dem Team um Martin viel Glück für die weiteren Aufgaben und bedanken uns dabei ganz herzlich für die langjährigen hervorragenden Dienste von Tom Schroffenegger, der dem Verein gottseidank als Nachwuchstrainer erhalten bleibt.

 

U10 Mädchen auf dem guten 4. Platz

 

Unsere jüngsten Mädchen konnten beim Turnier in Innsbruck mit ihrer Trainerin Sylvia Schroffenegger und Co-Trainerin Julia Sprenger den 4.Platz erringen. Nach dem 9. Platz beim ersten Turnier in Silz, dem 6.Platz beim zweiten Turnier im Zillertal folgte durch eine tolle Leistung am vergangenen Samstag nun der 4.Platz. Emma Schmid, Viktoria Vettorazzi und Azra Güclü trainierten dieses Jahr sehr fleißig und sind nun für die U11 Meisterschaft im kommenden Herbst gerüstet.

 

U11-männlich ist Tiroler Meister!

 

Mit zwei klaren Siegen konnten sich die Burschen um Trainervater Tom Schroffenegger überlegen den Tiroler Meistertitel in der männlichen U11 sichern. Nun gilt es, sich auf die österreichischen Meisterschaften Ende Mai in Pöchlarn (NÖ) vorzubereiten.

Im Bild von links: Henok Schroffenegger, Bartosz Sobiech, Trainer Tom Schroffenegger, Fabian Vetter, Jakob Sparber und TVV-Präsident Dipl.-Ing. Hans Kotek.

 

U15-weiblich ist Tiroler Meister!

 

Jetzt ist es amtlich: die weiblichen Schüler des VC Mils sind mit einem Vorsprung von 4 Punkten überlegen Tiroler Meister in ihrer Altersklasse geworden. Der Bürgermeister von Mils Dr. Peter Hanser (rechts) und der Obmann Dr. Wolfgang Maurer  Foto: Killinger                                                   gratulieren der Trainerin Monika Iskanli und vor allem den tüchtigen Mädchen zum großen Erfolg. Die Milser Volleyballfamilie ist stolz auf euch. Nun gilt es, die Zeit bis zu den Staats-meisterschaften am 4./5. Juni in Linz bestmöglich mit viel Training und einigen Testspielen in Italien zu nützen.

 

Der Beachplatz ist spielfertig

 

Gestern haben 10 fleißige Männer der beiden Landesligamannschaften den Beachvolleyballplatz spielfertig gemacht. Mit Schaufeln und Schiebern wurden zwei Lkw- Ladungen bester Beachvolley-ballsand (dankenswerterweise von der Gemeinde zur Verfügung gestellt) so verteilt, dass man nun wieder darauf spielen kann. Die Beachvolleyballsaison kann beginnen.

Danke an Andi, Christoph, Erwin, Paul, Peter, Robert, Sebastian, Simon, Stefan und Wolfgang.

 

Sponsoren